top of page

Das Archetypenspiel

Wochenend-Workshop 30.11./01.12.

  • Beginnt am: 30. Nov.
  • 220 Euro
  • Improtheater Mannheim

Freie Plätze


Beschreibung

Dieser Workshop widmet sich den wichtigsten Figurenkonstellationen beim Storytelling. Viele Drehbuchautor:innen verwenden dafür sogenannte "Archetypen", um die Geschichten tief, mitreißend und für alle Menschen verständlich zu machen. In ihnen ist ein uraltes Wissen über menschliche Begegnungen enthalten. Das Archetypenspiel wurde für das Improtheater entwickelt, um sehr schnell und spielerisch entsprechende Beziehungskonstellationen auf die Bühne zu bringen. Es bietet einen körperlichen und räumlichen Zugang zu den Archetypen, insbesondere vermittelt es Grundgesten, welche die entsprechende Beziehungsqualität unmittelbar erlebbar machen. - Wer ist der Held/die Heldin einer Geschichte? - Wie wird man zum Held/zur Heldin (und warum vermeidet man es)? - Welche Figuren braucht die Geschichte? - Wie macht man diese für diese für Mitspielende und Zuschauen de klar? Am Ende sollen die Teilnehmer:innen in der Lage sein, die wichtigsten dramaturgischen Beziehungskonstellationen auf der Bühne spielerisch umzusetzen. Geleitet wird der Workshop von Nicole Erichsen und Gunter Lösel, Grundlage für den Workshop ist das gleichnamige Buch von Gunter Lösel (Impuls Verlag, 2008) Dein Invest: 220 Euro


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Improtheater Mannheim, Mittelstraße 73, Mannheim, Deutschland

    info@improtheater-mannheim.de


bottom of page